Lyrics to Zärtlicher Regen
Intro: Zärtlicher Regen klopft ganz leise an mein Fenster. Zärtlicher Regen, so wie's damals war mit Dir. Da war nur die Nacht und Du, und die Liebe kam dazu. Mit Dir und für immer sagten wir: Zärtlicher Regen die Erinnerung hilft mir träumen. Schließ' die Augen, spür' Dich atmen neben mir. Dann sag' ich leis' Ich liebe Dich, doch ich weiß Du hörst es nicht. Vielleicht geht's Dir heut' Nacht grad' so wie mir. Manchmal träum' ich noch von Dir, wenn es Nacht wird. Manchmal holt mich, deine Zärtlichkeit zurück. Ist die stille kleine Sehnsucht, die tief im Herzen bleibt Der Rest von einer schönen Zeit. Uns blieb nur unser Traum von Ewigkeit. Intro: Zärtlicher Regen und der Nachtwind stellt mir Fragen. Da sind Gefühle, die sich niemals ganz verlier'n. Und eine Stimme tief in mir, sagt mir ruf sie einfach an. Ruf an, daß sie endlich sagen kann: Manchmal träum' ich noch von Dir, wenn es Nacht wird. Manchmal holt mich, deine Zärtlichkeit zurück. Ist die stille kleine Sehnsucht, die tief im Herzen bleibt Der Rest von einer schönen Zeit. Uns blieb nur unser Traum von Ewigkeit. (Erhöhung) Manchmal träum' ich noch von Dir, wenn es Nacht wird. Manchmal holt mich, deine Zärtlichkeit zurück. Ist die stille kleine Sehnsucht, die tief im Herzen bleibt Der Rest von einer schönen Zeit. Uns blieb nur unser Traum von Ewigkeit.




Songwriters:
Publisher:
Powered by LyricFind