Lyrics to Rette Mich
Rette Mich Video:
Sag mir,
sag mir was ist los mit mir
hilflos,
hilflos stehe ich vor dir
ich falle,
fall in das Nichts der Nacht
ich träume und wünsch mir,
ich wäre aufgewacht

Rette mich,
aus dem Albtraum,
glaub an mich,
wenn ich dich brauch,
suche mich,
bitte gib nicht auf.
Finde mich und rette mich.

Betäub mich,
besauf mich besinnungslos.
Verirrt und verloren im Nirgendwo.
Die Welt aus den Angeln,
ein Sturm zieht auf.
Die Hoffnung verraten,
meinen Traum verkauft.

Rette mich,
aus dem Albtraum,
glaub an mich,
wenn ich dich brauch,
suche mich,
bitte gib nicht auf.
Finde mich und rette mich,
aus dem Albtraum,
glaub an mich,
wenn ich dich brauch,
suche mich,
bitte gib nicht auf.
Finde mich.

Das mit uns ist zu groß
und ich bin nicht hoffnungslos, seelenlos.
Ich lass' dich nie wieder geh'n,
wir zwei werd'n das übersteh'n.
Finde mich und

Rette mich,
aus dem Albtraum,
glaub an mich,
wenn ich dich brauch,
suche mich,
bitte gib nicht auf.
Finde mich und rette mich,
aus dem Albtraum,
glaub an mich,
wenn ich dich brauch,
suche mich,
bitte gib nicht auf.
Finde mich.


(Dank an _Suusi für den Text)
Songwriters:
Publisher:
Powered by LyricFind