Lyrics to Reinkarnation
Reinkarnation Video:
Ich spür nicht mehr als die Knochen, die brechen
bei geringster Belastung verlassen mich alle Kräfte
und ich versuch mir zu helfen, indem ich das Licht ausschalte
ich drück den Knopf ins Loch, bis mein Herz aufhört zu schlagen, schlag
ich mich durch mein Leben und such ein neues, vergebens
Sind die Bilder gemalt worden, wurden Bücher geschrieben
Scheiße, lass mich raus aus dem Würfel für ein paar Stunden, nur einmal
merken dass das was geschieht auch wieder geht, niemals
erlebt man immer das gleiche, aber trotzdem langweilts auf eine Weise
wenn man sich im Kreis dreht, dreht sich alles nur noch langsam
lass dich nicht auf ein Spiel ein, für das ich die Regeln schreib
ich schreib sie mit Blut auf deine Haut, glaub doch was du willst
ich bring dich um, du spinnst, siehst du, ich habs gesagt
ich brauch ein neues Leben, weil das alte an mir nagt

Reinkarnation, ich brauch ein neues Leben
Reinkarnation, ich brauch ein neues Leben
denn das alte regt mich auf
das will ich mir nich mehr geben
ich lieg schon am Boden
schließ die Augen hoff auf oben
doch leider leid ich weiter, an dem alten, als Belohnung

Führ mich in Versuchung, auf dass ich euch in Versuchung führe
spür den Schmerz und lass das Herz austrocknen, denn es verdient es
nicht mehr den Ton anzugeben
sein und nicht sein Leben nehmen
steht auf einem Grabstein geschrieben, ich soll nicht beten
das ist nicht, doch, doch mein Gott, Gott hat mich nicht verlassen
er soll mir nur das geben was ich
schon lang verdiene, ich verdien es nicht mit euch zu teilen, was mir gehören würde
wäret ihr nicht so viele doch die Welt ist voll besiedelt
ich muss es schaffen ganz alleine aufzuwachsen
fern von Ratten, Schlangen, Maden neugeboren als ein Soldat
führ ich krieg mit meiner Lanze stech dich ab Sieg für mein Land
ein Schuss, er trifft mich, neues Leben
wieder weg aus der alten Gegend

Was ist los, Komm nicht mit, Reinkarnation ist ein Trip
auf einem Hochhaus von dem Menschenmassen springen
Was ist los, Komm nicht mit, Reinkarnation als ein Trip
den du gerade schluckst und dich nach unten zieht
was ist los, Komm nicht mit, Reinkarnation als ein Trip
den du gerade schluckst und dich nach unten zieht

ich fühle die Schmerzen
verteile das Leid an die Menschen, die denken
sie hätten noch immer die Chance sich selber zu retten
doch vergebens sind die Versuche sich selbst zu erkennen
im ??? ich warte, un ich sage ich hab die Gabe zu geben und nehmen
was keiner kann sehen denn ich leb das Leben seit Jahren
und ich frage mich ständig wie kann es nur enden
Wie können nur ständig die Zeichen sich ändern, um mich zu verwirren
Ich höre die Stimmen, sie klingen als währen sie mir sehr bekannt
doch ich hab die Hand, die ich halten sollte, verloren im Kampf um zu sterben
Um wiedergeboren zu werde, werden wir alle untergehen

Reinkarnation ich brauch ein neues Leben
denn das alte regt mich auf
das will ich mir nach mehr geben ich
lieg schon am Boden schließ die Augen hoff auf oben
doch leider leid ich weiter an dem alten als Belohnung
Songwriters:
Publisher:
Powered by LyricFind