Lyrics to Lass Mich Allein
Lass Mich Allein Video:
Du, du machst mich so an kannste dich erinnern wie ich dir irgendwann wie ein Mann, der alles, alles für dich macht diese Worte ins Ohr flüsterte du hast gelacht und gedacht, daß ich das alles nicht so ernst meine hast mich gebeten, ich solle doch mal ernst sein erst mein Kuß gab dir Sicherheit ich will nur dich, dich für alle Ewigkeit Zeit war nie relevant, wir eroberten das Land, du und ich Hand in Hand aber das Band, das uns verbindet wird schwach die Stille, die wir hatten verwandelt sich in Krach ich bin wach, wenn du schläfst und ich komm, wenn du gehst ich versuch dir was zu sagen, doch ich weiß, daß du es nicht verstehst ich verstehe es doch selber nicht so richtig alles was uns kostbar war, ist heute nur null und nichtig Refrain Laß mich, laß mich allein ich kann nicht ohne dich und nicht mit dir sein laß mich, laß mich allein denn für uns beide ist diese Welt zu klein laß mich, laß mich allein ich kann nicht ohne dich und nicht mit dir sein laß mich, laß mich allein Was tu ich und was laß ich, lieb ich oder hass ich ich weiß nicht was ich machen soll zur Zeit weiß ich nur, daß ich nichts weiß solange das so ist, ist es besser, wenn du bleibst, wo du bist schwer, dir das so zu sagen, aber momentan kann ich mich selber nicht ertragen Fragen, sie reißen dich entzwei, gibt es einen zweiten Teil oder ist es nun vorbei bin ich frei oder eingesperrt, liebe ich dich, was bist du mir eigentlich wert viel oder nicht, ich frage, brauch ich dich, ich frage, brauchst du mich ich bin im Labyrinth, ich finde keinen Weg und ich weiß nicht, wo die Türen sind ich brauche Zeit für ein ja oder nein und solang ich denke, laß mich allein Refrain --------------------------------------------------------------------------------




Songwriters:
Publisher:
Powered by LyricFind