Lyrics to Anni
Anni Video:
Sie hat den Bauernhof geliebt
Zwischen Mist und Heu gespielt
Mit gearbeitet als Kind schon
Familie als Lohn
Sie war das 7. jüngste Kind
War, wie Nesthäkchen so sind
Auf den Feldern rumgetobt
Wer gehorchte, kriegte Lob
Alles unbeschwert
Bis zur Nachricht aus dem Radio:

Es war Krieg, noch weit weg
Noch nicht dort bei ihr im Sudetenland
Die Zeit verging
Sie war 16 als die Schwindsucht ihr die Mutter nahm
Als der Russe langsam näher kam
War die Kindheit und der Krieg vorbei
Aus der Heimat ausgestoßen
In den Zugwaggon hinein

Und da steht sie
Auf dem Bahnsteig
Ihr Leben in zwei
Taschen gepackt
Ankunft Deutschland
45
Neues Zuhause
Dringend gesucht

Sie strahlt im Kerzenlicht
So viele Kerzen passen nicht
Auf die Geburtstagssahnetorte
Danke zeigt sie ohne Worte
Und die längst erwachsenen Kinder
Und die Enkel und Ur-Enkel
Kennen nur Teile der Geschichte
Doch sie kennen dieses Bild genau
Das Bild
Der kleinen Frau

Und da steht sie
Auf dem Bahnsteig
Ihr Leben in zwei
Taschen gepackt
Ankunft Deutschland
45
Neues Zuhause
Dringend gesucht

Eine Heimat hat sie gefunden
Auf einem langen steinigen Weg
Ankunft Deutschland
45
Heut ist sie 90
Sie lebe hoch
Nur selten spricht sie vom Erlebten
Hunger, Angst, Verlust
Verlorensein
Von ihrem Mann, der nicht mehr bei ihm ist
Sie hat so gern getanzt mit ihm
Das Lachen hat sie trotzdem nie verlernt
Sie ist zuhaus daheim

Jananana
Jananana

Ihre Heimat hat sie gefunden
Auf einem langen steinigen Weg
Heut ist sie 90
Alles Gute
Alles Liebe
Sie lebe hoch
Alles Gute
Sie lebe hoch
Songwriters:
Publisher:
Powered by LyricFind