Wiedersehen Lyrics

Wiedersehen lyrics

Kay One

Rate this song:
1 2 3 4 5
No votes yet, be the first!
Wiedersehen Video:
Lyrics to Wiedersehen Part1: Ich hab gedacht das es leicht wär, Es wird mir klar ich muss eins Lern. Schmerz geht doch die Narben sind für immer, die Hoffnung scheint unauffindbar. War ich zu Jung? oder nur zu Dumm? Das mit dir hatte Zukunft. Schatz ich wollte was festes, Es waren deine Worte entweder so oder man lässt es. Ich gab dir mein Wort, hab noch Geschworen, Ich war noch im Studio macht den Song. Jeden Tag draußen Kino - Spazieren all diese Bilder sie sind noch hier. Verdammt ich vermiss dich, komm zurück ich werd anders nicht Glücklich und ja ich versteh was du meinst. All meine Fehler ich seh sie jetzt ein das ich nicht da war das tut mir so leid. Du hast noch versucht nicht zu Weinen, auch wenn du jetzt Glücklich bist,Bitte vergiss mich nicht Gott beschütze dich.

Hook: Zusammen mit dir Aufstehen ich sehn mich so sehr, Die Zeit die nicht verging jetzt erkenne ich deinen wert und manchmal tut es weh wenn man etwas verliert. Die Hoffnung stirbt zuletzt deshalb blicke ich zur Tür, Doch es gibt kein Wiedersehen (Wiedersehen - Wiedersehen) Den es ist zuviel geschehen Allein geh ich jetzt diesen Weg, hast du nicht gesagt du begleitest mich ins Grab.

Part2: Wenn ich aufsteh und am Frühstücken bin. Schatz glaub mir ich fühl mich so schlimm. Kein Schenk - Kein Kuscheln - Kein Sex,ich sitz nur Zuhause und schreib Tracks.Doch jeder Track ist über dich und ich will das es wieder wie Früher ist, Weißt du noch unser erster Kuss unser erstes Date. Brachte dich zum Bus alles war zu schön doch was ist jetzt? Das passiert wenn man jemanden nicht schätzt. Ja du bist weg aber wohin. Sag warum war ich so Blind? Nein Geld macht nicht Glücklich, was bringt ein 5-Sterne Koch wenn du nichts isst. Was bringt dir Urlaub allein, Champagner und Wein Nein es bringt dir nichts wenn du kein hast zum teilen. Jetzt bist du Frei also genieß diese Zeit. Baby nie wieder Streit und ich will das du weißt das ich immer da bin. Bitte pass auf sie auf. Amen.

Hook: Zusammen mit dir Aufstehen ich sehn mich so sehr, Die Zeit die nicht verging jetzt erkenne ich deinen wert und manchmal tut es weh wenn man etwas verliert. Die Hoffnung stirbt zuletzt deshalb blicke ich zur Tür, Doch es gibt kein Wiedersehen (Wiedersehen - Wiedersehen) Den es ist zuviel geschehen Allein geh ich jetzt diesen Weg, hast du nicht gesagt du begleitest mich ins Grab.


(Dank an TwoSeitz für den Text)
[ These are Wiedersehen Lyrics on http://www.lyricsmania.com/ ]
Other Kay One Lyrics
Comments to these lyrics
Leave a Comment
No comments to these lyrics yet, be the first!