Und Ein Ganzes Jahr Lyrics

Und Ein Ganzes Jahr lyrics

Dani Marsan

Rate this song:
1 2 3 4 5
No votes yet, be the first!
Lyrics to Und Ein Ganzes Jahr Sturm treibt den Regen an die Scheiben
und ich find? keine Ruh?.
Ich hab? gehofft, du wirst noch schreiben,
doch fern, so unerreichbar fern bist du.
Sich zu besinnen, ist es schon längst zu spät.
Und ein ganzes Jahr warst du immer da,
da wünscheten wir, dass es so bliebe.
Doch der Abschied kam und du gingst von mir.
Ach, wärst du doch noch einmal hier.
Ich hab? gewartet, Tag um Tage,
kein Weg führt zu dir hin.
Mein Glück ist fort und ich wage
nicht mal zu hoffen, weil ich ratlos bin.
Weiss, dass ich eben zu wenig achtsam bin.
Und ein ganzes Jahr warst du immer da,
da wünscheten wir, dass es so bliebe.
Doch der Abschied kam und du gingst von mir.
Ach, wärst du doch noch einmal hier.
Doch vielleicht war da ein And?rer
und du wolltest zu ihm geh?n.
Aber was es auch sein mag,
geschehen ist geschehen.
Und ein ganzes Jahr warst du immer da,
da wünscheten wir, dass es so bliebe.
Doch der Abschied kam und du gingst von mir.
Ach, wärst du doch noch einmal hier.
[ These are Und Ein Ganzes Jahr Lyrics on http://www.lyricsmania.com/ ]
Other Dani Marsan Lyrics
Comments to these lyrics
Leave a Comment
No comments to these lyrics yet, be the first!