Ewig Her Lyrics

Ewig Her lyrics

Gardenier

Rate this song:
1 2 3 4 5
No votes yet, be the first!
Lyrics to Ewig Her Mittags um 12 schellt's an der Tür
Es ist nicht gut was ich da spür
Ich öffne und seh' dein Gesicht
Meine Gefühle belügen mich nicht
Du sagst es tut dir schrecklich leid
Du wäret jetzt auch für mich bereit
Dein Platz bei mir ist jetzt nicht mehr frei
Unsere Zeit ist längst vorbei

Denn es ist ewig her
Jetzt brauch ich dich nicht mehr
Sieh dich um und versteh das alles anders ist.
Denn es ist ewig her
Fällt es dir noch so schwer
Find deinen eigenen Weg und dann geh

Du starrst mich an mit großen Augen
Willst oder kannst Du es nicht glauben
Trotz 7 Himmel lief alles schief
Wer hoch fliegt der fällt auch tief
Du wirfst mir vor ich sei so kalt
Pech gehabt, so fühl ich halt
Herzlich willkommen in der Realität
Für uns beide ist es längst zu spät.

Denn es ist ewig her
Jetzt brauch ich dich nicht mehr
Sieh dich um und versteh das alles anders ist.
Denn es ist ewig her
Fällt es dir noch so schwer
Find deinen eigenen Weg und dann geh

Ja ich lebe jetzt mein Leben
Könnte dir niemals vergeben
und ich fühl mich gut
Vorbei die Zeit der Wut
Unsere Zukunft nur ein Schein
Wir könnten niemals glücklich sein
Hast Du kapiert es wird nie funktionieren

Denn es ist ewig her
Jetzt brauch ich dich nicht mehr
Sieh dich um und versteh das alles anders ist.
Denn es ist ewig her
Fällt es dir noch so schwer
Find deinen eigenen Weg und dann geh

Denn es ist ewig her

Denn es ist ewig her - ewig her
Jetzt brauch ich dich nicht mehr
Sieh dich um und versteh das alles anders ist.
Denn es ist ewig her - ewig her
Fällt es dir noch so schwer
Find deinen eigenen Weg und dann geh

(Dank an andysmith für den Text)
[ These are Ewig Her Lyrics on http://www.lyricsmania.com/ ]
Other Gardenier Lyrics
Comments to these lyrics
Leave a Comment
No comments to these lyrics yet, be the first!