Das Aufgebot Lyrics

Das Aufgebot lyrics

Xavier Naidoo

Das Aufgebot Video:
Lyrics to Das Aufgebot
Hier kommt das aufgebot
Du hast aufgeholt
Du bist ausgeruht
Und bist frei
Du bist frei

Du hast nicht nein gesagt als du es solltest
Und weit mehr gelogen als du jemals wolltest
Vergessen das es jemand gibt der was empfindet
Für dich
Auch wenn diese liebe langsam schwindet
Du raffst dich auf denn was hast du zu verlieren
Gibs zu
In wahrheit kriechst du längst auf allen vieren
Ignorieren kannst du es nun nicht mehr
Halt sie fest
Lieb sie mehr
Oder gib sie wieder her

Hier kommt das aufgebot
Du hast aufgeholt
Du bist ausgeruht
Und bist frei
Du bist frei

Man hat sich ausgetobt
Und dein haus zerbombt
Du bist rausgekommen
Und bist frei
Du hast nicht aufgehört
Wurdest nicht zerstört
Hast dich ausgesöhnt
Und bist frei

Nie wieder kommt dir dein ego in die quere
Du bist frei
Und hoffst das auch ein wunsch frei wäre
Doch sie zu
Dass du tust
Was du tun musst
Du brauchst kein wunsch
Stell dir vor es ist kunst
Setze alle deine sinne in kraft
Niemand wird begreifen wie du es machst
Und niemand wird es bezweifeln wenn du es sagst
Komm sags[x2]

Hier kommt das aufgebot
Du hast aufgeholt
Du bist ausgeruht
Und bist frei
Du bist frei

Man hat sich ausgetobt
Und dein haus zerbombt
Du bist rausgekommen
Und bist frei
Du hast nicht aufgehört
Wurdest nicht zerstört
Hast dich ausgesöhnt
Und bist frei

Hier kommt das aufgebot
Du hast aufgeholt
Du bist ausgeruht
Du bist frei[x2]
Hier kommt das aufgebot
Du hast aufgeholt
Du bist frei
Hier kommt das aufgebot
Du hast aufgeholt
Du bist ausgeruht
Und bist frei
Du bist frei

Hier kommt das aufgebot
Du bist frei

Songwriters: NAIDOO, XAVIER / NAIDOO, XAVIER / KALMBACHER, JULES
Publisher: Lyrics © Warner/Chappell Music, Inc.
Powered by LyricFind