Bei Dir Lyrics

Bei Dir lyrics

Animus

Lyrics to Bei Dir Ich könnt' an jedem Ort der Welt sein mir würd' an nichts fehlen, solang ich meine Augen öffne und dann dich seh'.
Würde lügen wenn ich sagen, ich habe keine Angst. Je mehr ich dich liebe desto verletztbarer wird dein Mann.
Nimm meine Hand, lass uns taumeln in dem Regen egal wie viele Frauen mir begegnen dich zu vegleichen ist wie einer Wüste etwas Staub zu entgegnen, seitdem letzten Kuss sind meine Lippen taub, bis zum nächsten.
Seelenverwandt, der Stammbaum unser Leben, die Blutgruppe - einsam viel zu viele Tränen.
Bleiben unverstanden in der Art, wie wir uns geben.
Hab nicht viel doch bitte dich, dieses Herz anzunehmen.
Ich weiß, so zu sein wie du, war sicherlich nicht leicht, denn für die Menschen, die dich lieben, hast du Mitleid doch ich schreib all' die Worte auf's Papier damit du merkst ich könnt' an tausend Orten sein doch bin bei dir.

Ich bin bei dir! Kein Weg ist mir zu weit.
Ich bin bei dir, denn wir waren schon viel zu lang allein.
Ich bin bei dir. In deinem Herz bin ich daheim.
Ich bin bei dir. Ich bin bei dir, bin bei dir.

Du könntest an jedem Ort der Welt sein, dir würd' an nichts fehlen.
Du bist wie Wasser indem ich so wie ein Fisch schweb' und der Fisch kann leider ohne Wasser nicht leben, doch Wasser überlebt auch ohne Wasser im See.
Sie sagten wahre Liebe ist ein Anker.
Kannst du nachts nicht schlafen bist du in den Träumen eines anderen - so liege ich jeden Abend wach und schlaf erst ein wenn ich weiß du erscheinst auch in meinen.
Träume von dir- wortlos, Gefühle sind mir anzusehen.
Da wo die Liebe hinfällt, legen wir uns sampft daneben. Ich werde dir beweisen, was du an mir hast, weil ich all' das liebe, was du an dir hast.
Denn hatte ich nichts, warst du loyal zu mir und wenn ich irgendwann mal alles habe bin ich loyal zu dir, denn ich hab die große weite Welt schon hinter mir und gemerkt ich könnt' an tausend Orten sein doch bin bei dir.

Ich bin bei dir! Kein Weg ist mir zu weit.
Ich bin bei dir, denn wir waren schon viel zu lang allein.
Ich bin bei dir. In deinem Herz bin ich daheim.
Ich bin bei dir. Ich bin bei dir, bin bei dir.


(Dank an Eda (Prinzeeessin) für den Text)